Beratung/ Planung

Vom Entwurf bis zur Ausführungsplanung

Wir sind auf den Bau von Niedrigenergie- und Passivhäusern spezialisiert. Ob Bausatz-, Mitbau- oder Rohbauhaus – wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie. Von der ersten Idee bis zum Einzug – wir beraten, planen und bauen für Sie. Unsere Leistungen sind dabei so flexibel wie unser Bausystem. Sie können unsere Leistungen von Beginn an oder auch nur in Teilbereichen in Anspruch nehmen – hier ein Auszug:

  • Bauplatzbesichtigung durch Ihren oder unseren Architekten
  • Kauf des Grundstücks
  • Erstellung eines Bodengutachtens
  • Architektenleistungen wie Grundrisserstellung
  • Bauantrag, Statik, Wärmeschutznachweis
  • Kostenaufstellung der Gesamtkosten sowie der Einzelgewerke
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen für Handwerker
  • Beratung beim Abschluss nötiger Versicherungen
  • Baustellenassistent des Rohbaues
  • Überwachung der Bauarbeiten durch andere Handwerker
  • Beauftragung und Überwachung von Sonderwünschen und Eigenleistungen
  • Abnahme des Objektes nach Fertigstellung

Ganz unserer Philosophie entsprechend liefern wir neben hochwertigen Komponenten auch durchdachte Systemlösungen, spezifisch abgestimmt auf ihre Anforderungen.

Energieberatung

Die beste und vor allem günstigste Energie ist die, die erst gar nicht gebraucht wird: Getreu diesem Motto beraten und vor allem begleiten wir Sie bei Ihrem Bauvorhaben.

Ein energiesparender Neubau erfordert sehr gute Fachplanung. Durch die Energieeinsparverordnung – kurz EnEV – ist jeder Hausbauer verpflichtet, energetisch zu bauen. Wer neu baut, der kann weitgehend frei entscheiden, wie Energie eingespart werden soll. Sei es durch den Einsatz regenerativer Energien, moderne Anlagentechnik, hervorragende Dämmung oder durch einen Mix.

Wir beraten, begleiten, berechnen, beantragen und bauen letztlich zusammen mit Ihnen. Übrigens: Die Baubegleitung wird von der KfW-Bank bezuschusst.

Installation von Lüftungsanlagen

Mit Wärmerückgewinnung Heizkosten senken

Wärme erhalten und Heizkosten einsparen: Für ein gesundes und angenehmes Wohnraumklima werden Lüftungssysteme immer wichtiger. Eine optimale Luftqualität kann nur dann erreicht werden, wenn regelmäßig „verbrauchte“ gegen frische Atemluft ausgetauscht wird. Mit dem Prinzip, zweimal am Tag das Fenster zu öffnen (Stichwort: Fenster-Stoßlüftung), ist es nicht getan. Eine zentrale Wohnraumlüftung erzielt ein perfektes Verhältnis von Sauerstoff, Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Gute Luft sorgt für Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. Zusätzliche Filtermöglichkeiten sorgen für saubere, reine Luft und sind – durch spezielle Filter – perfekt für Allergiker geeignet.

Neben den Bewohnern kann auch das Gebäude aufatmen: Durch die zentrale Lüftungsanlage wird Luftfeuchtigkeit reguliert und so Schimmelbildung vermieden. Dadurch bleibt die Substanz und somit der Wert der Immobilie erhalten.

Unsere Lüftungsanlagen sorgen das ganze Jahr bei Tag und Nacht vollautomatisch für frische Luft. Dank eines Wärmetauschers werden Energiekosten gespart. Denn: Die Wärme der Abluft wird gespeichert und auf die Zuluft übertragen. Bis zu 93 Prozent der Wärmeenergie bleiben so erhalten. Das spart Heizkosten.

Komfortabel kann die Temperatur für jeden einzelnen Raum eingestellt werden. Warme Luft – beispielsweise durch einen Kamin – wird über die Lüftungsanlage in andere Räume verteilt. Zuvor wird die Luft geruchsneutralisiert.

Dank des ausgeklügelten Systems können selbstverständlich jederzeit Fenster und Türen geöffnet werden.